Über Blog und Boldt

IMG_2558

Mit den Blogs ist das so wie mit Bierzelten – mittlerweile lassen die jeden ‚rein. Deshalb gibt es jetzt „Boldtsplatz“. Wie sein analoges Vorbild (mit kleinem zett) am Rande einer Siedlung im Ruhrgebiet eher ein Rübenacker als Wembleyrasen. Ein Ort, der junge Talente hervorgebracht, aber auch für immer zerstört hat. Ein Raum für Gedanken und das Wort. Manchmal gezwirbelt, bisweilen gegrätscht.

Wohl bekomm’s.

Gregor Boldt

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Über Blog und Boldt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s